Wie Sie den Markt selbst erforschen

Die Analyse von Märkten kann eine aufwändige – und kostspielige – Sache sein. Aber deswegen lieber blind noch ein Sonderangebot im Online-Shop zu platzieren und auf das Beste hoffen, ist auch keine Alternative. Wie können Sie also mit relativ wenig Aufwand wichtige Informationen zu Ihrem Absatzmarkt gewinnen?

Marktforschung – was ist das?

Wie der zweite Teil des Begriffs verdeutlicht, sind Märkte schon lange Gegenstand der Forschung. Entsprechend weit gefächerte Spezialgebiete und Methoden haben sich daher in den letzten hundert Jahren gebildet. Wir konzentrieren uns hier auf die Dinge, die Sie in der Praxis benötigen, um Ihren Online-Shop erfolgreicher zu machen.

Daher nur ganz kurz zur Theorie: Generell unterschieden wird in primäre Marktforschung (Befragung und Beobachtung von Marktteilnehmern) und sekundäre Marktforschung (Auswertung vorhandener Informationen). Es gibt vielfältige Anwendungsbereiche, von denen diese vier die wichtigsten für Online-Shop-Betreiber sind:

  • Analyse der allgemeine Marktentwicklung
  • Kunden-Analyse
  • Wettbewerber-Analyse
  • Analyse der eigenen Marktposition

In diesen vier Bereichen sollten Sie Wissen aufbauen, damit Sie Ihre Marketing-Entscheidungen fundiert treffen und Ihren Online-Shop erfolgreich ausbauen können.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...