Versandkosten – ohne oder mit?

Shops lasten sich teilweise erhebliche Mehrkosten auf, indem Sie kostenlose Lieferungen anbieten. Man darf bezweifeln, ob dieses Argument für Kunden derart wichtig ist, wie es hingestellt wird.

Bei sehr preissensiblen Produkten und preisbewussten Käufern mag dies zutreffen – aber dort, wo dies nicht der Fall ist, werden andere Serviceleistungen vermutlich wesentlich stärker gewichtet (Liefergeschwindigkeit, Garantien, Zusatzangebote, Rückgaberecht und mehr).

Und vor allem auch bei Geschäftskunden und hochpreisigen Produkten dürfte das Erlassen von Versandkosten erst recht keine so grosse Rolle spielen. Überlegen Sie sich also genau, ob Sie Versandkosten bei Ihren Kunden berechnen oder nicht – die Kosten sind in Serviceleistungen möglicherweise wirksamer und besser investiert.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...