Produktsortiment und Angebotsformen

Wer seine Kunden und deren Bedürfnisse kennt, kann nun an die Zusammenstellung des Produktsortiments und Angebots gehen. Wichtig ist, das Produktsortiment vor allem auf die Kernzielgruppen auszurichten und mit kompetenten Produktdetailseiten das Vertrauen zu gewinnen.

Auch die Angebotsformen (Bundleangebote, Probebestellungen, Ansichtssendungen) haben einen erheblichen Einfluss auf Kaufvolumen und Folgekäufe.

Auch eine klare Positionierung ist heutzutage im modernen Marketing ein Muss: Der Kunde muss erkennen, was Sie wem anbieten.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...