Nutze Google Adwords

Im Grunde ist Pay-per-Click (PPC)-Marketing der Kauf von Site-Traffic. Verwende AdWords um gezielte Zugriffe auf deinen Online-Shop zu lenken. Klar, die richtige Zielgruppe aus einem Internet-Publikum zu filtern kann schwierig sein und wenn du pro Klick zahlst, summieren sich die Kosten rasch, daher mache dich unbedingt gut mit Google Adwords vertraut. Hier unsere Einsteiger-Tipps!

Außerdem sehr wichtig: Wenn du Geld für AdWords ausgibst, dann nutze unbedingt ein Analyse-Tool um festzustellen, welche Werbung dir welche Ergebnisse bringt. Google bietet hierfür das kostenfreie Google Analytics. Richte Website-Ziele (wie zum Beispiel deinen Warenkorb) ein, um zu messen, welche Besucher tatsächlich kaufen.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...