Optische Preisgestaltung

Studien belegen es immer wieder: Preise mit einer „9“ am Ende sind am attraktivsten. In einer US-

Untersuchung wurde das gleiche Produkt in verschiedenen Läden für 34 und für 39 Dollar angeboten. Am meisten gekauft wurde der Artikel für 39 Dollar!

Auch der Preis „7,99“ wird nach wie vor als deutlich attraktiver wahrgenommen, als „8,00“. Grundsätzlich gilt:

  • Lieber dicht an den nächsten 10er herangehen, 19 Euro wirkt tatsächlich attraktiver, als 14 Euro.
  • Bei Preisen jenseits der 1.000 Euro sollten keine Cent-Beträge mehr erscheinen, das wirkt dann

    eher abwertend. Aber 1.999 statt 2.000 wirkt immer noch sehr stark.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...