​Am Anfang nicht zu wenig bieten

Anfänger, aber auch manche Fortgeschrittene, bieten am Anfang oft zu wenig. Bedenken Sie, dass auch wenn Sie 10 Euro einstellen, der reale Klickpreis bei wenigen Cent liegen kann. Dies hängt immer vom Wettbewerb um das Keyword und dem Qualitätsfaktor ab. Haben Sie das Keyword mit einem zu niedrigen Gebot gestartet, wird es selten gezeigt, daher auch selten angeklickt – und verliert nach Google-Maßstäben immer weiter an Qualität!

Gehen Sie also lieber etwas höher ran und beobachten Sie, wie der tatsächliche Klickpreis liegt. Ist er grundsätzlich zu hoch, müssen Sie neue Keywords finden. Man kann allerdings Tages- und Monats-Limits setzen, damit die Kosten nicht „über Nacht“ aus dem Ruder laufen. Ihr Adwords-Konto müssen Sie aber auf jeden Fall immer im Blick behalten.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...