​Die passenden Keywords finden

Bei welchen Suchbegriffen soll Ihre Anzeige erscheinen? Einfache Frage, aber oft ist die Antwort nicht ganz so leicht. Wenn Sie z.B. Sportartikel anbieten, werden Sie schnell feststellen, dass „Fußball“ pro Klick einige Euro kostet, ganz einfach weil große Unternehmen mit diesem Begriff werben und bereit sind hohe Klickpreise zu zahlen. Außerdem werden Sie nicht alle Fußbälle der Welt anbieten, sondern ein bestimmtest Sortiment.

Die genaue Produktbezeichnung (etwa „adidas Männer Trainingsball“) wird zwar nur selten eingegeben, könnte aber Besucher zu Ihnen führen, die genau wissen, was sie wollen – und es dann auch bei Ihnen finden.

Genaue Keywords nutzen

Achten sie darauf, dass Ihre Keywords genauso als Suchbegriffe eingegeben werden müssen, und nicht in beliebigen Kombinationen. Sucht jemand z.B. nach „Fußball Tickets“, ist er für einen Sportartikelanbieter nicht interessant. Diese Option des „genauen Treffens“ kann man im Tool einschalten, oder einfach die Worte in Anführungszeichen setzen („adidas Fußball“).

Keywords ausschließen

Fast genau so wichtig wie die Keywords, sind die Worte, die NICHT eingegeben werden sollen. Es nützt ja nichts, wenn eine Anzeige auch bei Eingabe von „Puma Männer Trainingsball“ erscheint und diese Bälle gar nicht angeboten werden. Ausschließende Keywords können extra definiert werden.

Mit wenigen Keywords starten

Wenn man einmal anfängt entsprechende Suchwörter zusammenzustellen, kommen schnell hunderte passende Kombinationen zustande. Zu Beginn sollten Sie sich auf wenige Keywords konzentrieren, um das Zusammenspiel aus Suchworten, Anzeigentexten und Landing Pages genau zu studieren. Dies sollten die Worte und Kombinationen sein, die die meiste Relevanz für Ihre Kunden haben. Fragen Sie daher zum Beispiel Kunden und Bekannte wonach diese suchen würden.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...