​Stör-Elemente entfernen

... und Gutscheine und Smart-Selling in den Hintergrund stellen

Entfernen Sie jegliche ablenkende Elemente wie Banner oder an dieser Stelle unwichtige Navigationselemente, die den Verkauf stören könnten. Zeigen Sie nur wirklich relevante Informationen an – tatsächlich sind zum Beispiel die Artikelnummern selten relevant.

Ein zu deutlicher Hinweis auf einen möglichen Gutschein kann leider häufig dazu führen, dass Ihr Kunde anfängt, diesen Gutschein im Internet zu suchen. Er will ja nicht benachteiligt sein. Wird er nicht fündig, kann das zu einem Kaufabbruch führen. Stellen Sie also die Gutscheinfunktion ein wenig in den Hintergrund. Kunden, die einen Gutschein haben, werden die Eingabe-Möglichkeit finden, sie suchen ja danach.

Wie schon erwähnt, sollten Sie auf ein Cross-Selling, also die Bewerbung von zum Warenkorb passenden Produkten, besser verzichten. Ihr Kunde hat die Artikel im Warenkorb liegen und sich entschieden. Und das soll so bleiben.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...