Link-Building

Besser gut vernetzt

Nach wie vor ist die Anzahl der Links, die auf eine Website verweisen aus Sicht der Suchmaschinen ein wesentlicher Qualitätsfaktor für deren Bewertung. Verlinken andere Seiten (und damit interessierte Menschen) auf einen Artikel, sorgt das für eine gute Platzierung in den Trefferlisten und fließt auch in die Preisermittlung für bezahlte Suchworte ein. Wie können Sie also mehr Links auf Ihren Online-Shop bekommen und so die Qualität Ihrer Seiten erhöhen?

Bevor wir zu den konkreten Tipps kommen, betrachten wir kurz die Grundvoraussetzungen beim Linkaufbau. Gute Links auf die eigene Seite kann man nämlich leider nicht mit ein paar Klicks gewinnen. Ihr Aufbau erfordert zwei Dinge:

  • Gute Inhalte im eigenen Shop
  • Zeit und Geduld

Zum Einstieg: Analysieren Sie die Links des Wettbewerbs

Um gute Quellen für Links zu finden, geben Sie die Adressen von Webseiten Ihrer Wettbewerber in ein Tool zum Link-Check ein und schauen Sie, wo diese ihre Links herbekommen. Ein beliebtes Tool hierfür ist zum Beispiel OpenSiteExplorer.

Sie müssen dann zwar immer noch ihren eigenen Angang finden, um dort ebenfalls einen Link zu bekommen (dazu folgen gleich noch einige Tipps), aber Sie sparen auf jeden Fall eine Menge Zeit bei der Suche nach passenden Plattformen.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...