Die richtigen Keywords finden

Damit Ihre Shop-Seiten möglichst weit oben in den Suchtreffer-Listen von Google, Bing & Co angezeigt werden ist es wichtig, diese so zu optimieren, dass die Suchmaschinen sie bei bestimmten Suchbegriffen als „relevante Seiten“ identifizieren. Hier geben wir Ihnen die wichtigsten Tipps zu dieser so genannten „OnPage-Optimierung“.

Die Optimierung der Shop-Seiten für Suchmaschinen hat auch technische Aspekte, aber wir konzentrieren uns hier auf die inhaltliche Optimierung – und da reden wir über Keywords, jene Begriffe, mit denen Ihr Shop in den Suchmaschinen gefunden werden soll.

Am Beginn einer Keyword-Optimierung stehen die Recherche und die Generierung einer Liste mit passenden Suchbegriffen oder Such-Phrasen. Im nächsten Schritt folgt die Platzierung dieser Keywords auf der Webseite.

Die richtigen Keywords finden

Erstellen Sie zu Beginn eine Liste mit Begriffen, unter denen Ihr Shop gefunden werden soll. Schauen Sie sich dabei Ihren Shop an und erstellen Sie diese Liste zumindest für die Startseite, die redaktionellen Seiten und die Kategorieseiten. Im zweiten Schritt sind auch die einzelnen Produktseiten interessant.

Lassen Sie unbedingt auch Freunde und Bekannte bei der Begriffssuche mitmachen, die möglichst wenig von Ihrem Geschäft wissen, aber durchaus Kunden sein könnten. So vermeiden Sie, dass Sie Fachbegriffe aussuchen, die Ihre Kunden so nicht bei ihrer Suche verwenden würden.

Bei den Suchbegriffen gelten ganz ähnliche Bedingungen wie bei Werbeschaltungen: Je häufiger bestimmte Begriffe gesucht werden, desto schwieriger (bei Werbung: teurer) ist es, mit diesen Begriffen weit oben in den Trefferlisten angezeigt zu werden.

Sie können die Suchhäufigkeit Ihrer Begriffe abfragen und sich so einen Eindruck vom Wettbewerb um Ihre Keywords verschaffen. Google hat dieses Tool inzwischen in den Adwords-Bereich verlegt. Direkte Abfragen bietet z.B. RankingCheck.

Es lohnt sich auf jeden Fall, auch mit Begriffen zu arbeiten, deren Häufigkeit bei der Sucheingabe nicht ganz so hoch ist. Dies nennt man Long-Tail-Strategie, mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel auf netzaktiv.

Wenn Sie eine Liste mit passenden Begriffen gefunden haben, geht es nun an die Platzierung dieser Keywords in Ihrem Shop.





Willkommen im Shop-Kompendium:
dem ersten Online-Nachschlagewerk für E-Seller.

In diesem Online-Buch verfasst eine namhafte Mehrautorenschaft nach dem Prinzip des kollaborativen Schreibens, wie man erfolgreich einen Online-Shop eröffnet oder betreibt.

Registrieren Sie sich kostenlos um früher Zugriff auf neue Artikel zu haben, Notizen zu den Kapiteln anzulegen und um einen persönlichen Statusbericht für Ihren Online-Shop zu erstellen.


Kostenlos registrieren!
  • Früher auf neue Artikel zugreifen
  • Notizen anlegen
  • Status & Ergebnisse verfassen
  • Bericht erstellen lassen

Jetzt kostenlos registrieren...